Schweizerische Stiftung für audiovisuelle Bildungsangebote

SSAB

Home
SSAB-Netzwerk
Nationale Strategien
Rechtsgrundlagen
Vorstand SSAB
Mitglieder SSAB
Medienecho
Archiv SSAB
Kontakt

März-Tagungen

März-Tagung 2017
Archiv März-Tagungen

Agenda / Newsletter

Agenda / Newsletter

Stiftungsrats-
versammlungen

Jahresberichte, Protokolle

Wissen online

Wissen online

Swiss Forum for Educational Media (SFEM)

SFEM

Konsultationen

Anhörung RTVV
Anhörung SRG-Konzession
Kulturbotschaft 2016-2019
Urheberrecht
Weitere Anhörungen

Abgeschlossene Projekte

Educational Trendspotting

Vertrieb SSAB Produkte

Bezugsquelle

Mitglieder

Dokumente
Anmeldung
  

Educational Trendspotting - Observatorium ICT und Medien im Bildungswesen

Die SSAB befasst sich seit 2006 mit dem Thema. Es stand bereits am Symposium 2006 wie später am SFEM (SFEM 2007, SFEM 2008, SFEM 2009) zur Diskussion und weckte stets grosses Interesse.
Es geht um die frühzeitige Erkennung neuer Entwicklungen und Trends im Bereich digitaler Medien im pädagogisch-didaktischen Umfeld und ihrer Auswirkungen auf das Lehren und Lernen.

Die SSAB gab Anfang 2008 eine Machbarkeitsstudie in Auftrag, mit welcher die Frage einer bestmöglichen Organisation für die ständige Erfassung, Aufbereitung und Evaluation dieser Informationen abgeklärt werden sollte (Auftragnehmer: Prof. Dr. Andreas König, Zürcher Fachhochschule für Angewandte Wissenschaften in Winterthur).

Wichtige Ergebnisse:
  • bei Akteuren und Entscheidverantwortlichen besteht ein Bedarf am zielgerichteten Austausch von Informationen;
  • die gewünschten Informationen sind je nach Geschäftszweig und Verantwortungsbereich unterschiedlicher Art;
  • ein rascher, unkomplizierter Austausch von Informationen in kleinen Netzwerken ist wichtig; das SFEM bietet sich als ein mögliches Gefäss für den Informationsaustausch an.

Abschlussbericht SSAB-Projekt "Educational Trendspotting"





[ Zurück ]